Unsere Marke

Unser Founder

Unsere Geschichte

Unsere Aufgabe

Der Wunsch, eine nachhaltige und ethische Marke zu schaffen, war von Anfang an allgegenwärtig, um Werte mit positiven ökologischen und sozialen Auswirkungen zu schaffen. Es ist daher selbstverständlich, dass wir uns für Ericeira, das weltweite Surfreservat, entschieden haben, um uns niederzulassen. Es hat lange gedauert, aber heute sind wir stolz darauf, diese Herausforderung angenommen zu haben und Ihnen unsere kreativen und nachhaltigen Modelle anzubieten.

Sustainability

Unser Prozess

Nachhaltige Produkte

Wir arbeiten nur mit Textilunternehmern zusammen, die sich für einen ökologischen und respektvollen Ansatz gegenüber Umwelt, Mensch- und Tierethik entschieden haben (STANDARD 100 nach OEKO-TEX®-Zertifizierung; OCS, Zugehörigkeit zum Fair Wear Foundation und Vegan zertifiziert durch PETA).

Öko-zertifizierte Tinten

Unsere Bilder werden von unserem Lieferanten mit Tinten aus 100% umweltzertifizierter Wasserbasis gedruckt. Mit dem ECO PASSPORT und dem Label GOTS 5.0 von OEKO-TEX® können Sie sich über eine schadstoffgeprüfte und gesundheitliche Unbedenklichkeit sicher sein.

Print on Demand

Wir drucken unsere Modelle in Frankreich und auf Anfrage, d. h. nur wenn wir eine Bestellung haben, um Lagerbestände und Überproduktion zu vermeiden (was heute ein großes Problem in der Textilindustrie ist).

Direktlieferung

Um unseren CO2-Fußabdruck bei der Lieferung zu verringern, wird Ihre Bestellung außerdem direkt von unserem Lieferantenlager ohne Zwischenhändler gesendet..

Umweltfreundliche Verpackung

Die Verpackung unserer Produkte ist kunststofffrei, in umweltfreundlichen recycelbaren Kartons, oder je nach Produktgröße, in recycelten flexiblen Beuteln.

Recyclingpapier

Sogar das Papier (zum Beispiel Lieferscheine) ist in Recyclingpapier und der Rest der Dokumente in Bezug auf Ihre Bestellung (Rechnung) sind komplett digital.

Materialien

Bio-Baumwolle

Umweltauswirkungen:
Der ökologische Anbau gewährleistet die Erhaltung oder Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit.
Es verbraucht weniger Wasser und Energie als herkömmliche Baumwolle, seine Fasern werden mit Wasserstoffperoxid und nicht mit Chlor gebleicht und die Farbstoffe werden ohne krebserzeugende Substanzen hergestellt.
Die biologische Vielfalt wird durch den vielfältigen Anbau und die Nichtverwendung von GVO verbessert.

Bedingungen für Landwirte:
Die Gesundheit der Landwirte und ihrer Familien wird verbessert und das Risiko einer Kontamination mit gefährlichen Chemikalien auf ein Minimum reduziert.

Auswirkungen auf die Gesundheit:
Ein Textildesign aus Bio-Baumwolle reduziert die Gesundheitsrisiken von Pestiziden und chronischen Krankheiten.

Recyceltes Polyester

Umweltauswirkungen:
Die Herstellung aus gebrauchten Plastikflaschen erfordert weniger Wasser, Chemikalien und Energie.

Dadurch können Millionen von Plastikflaschen aus der Natur entfernt werden.

Wascht und trocknet schnell und es muss nicht gebügelt werden, wodurch auch der CO2-Fußabdruck verringert wird.

Wie es funktioniert :
1. Fischer sammeln Plastikflaschen aus dem Meer
2. Die Flaschen werden zu kleinen Flocken zerkleinert.
3. Kleine Flocken werden zu Granulat zerkleinert.
4. Das Granulat wird geschmolzen, um einen Draht zu bilden.
5. Der Faden wird gewebt, um einen Stoff und letztendlich ein recyceltes Kleidungsstück zu bilden.

Recycelte Baumwolle

Umweltauswirkungen:

Die Verwendung von recycelter Baumwolle begrenzt die Auswirkungen der beiden Stufen des Baumwollanbaus und -färbens auf der Grundlage einer geeigneten Auswahl von Rohstoffen aus Textilabfällen.

Es bietet dem Produkt eine zweite Lebensdauer und reduziert so Nebenwirkungen und die Kosten für Entsorgung und / oder Verbrennung.

Wie es funktioniert:
1. Meistens wird die Baumwolle dank Verbänden und Sortierfirmen gesammelt.
2. Auf diese Weise werden Kleidungsstücke aus 100% Baumwolle recycelt.
3.Dann wird die Faser dekonstruiert, um eine neue herzustellen. Schleifen und dann Spinnen sind die nächsten Schritte in der Transformation.
4.Wir finden so eine neue recycelte Baumwollfaser, die dann gewebt und zur Herstellung neuer Kleidung verwendet werden kann.

Zertifizierungen

Global Organic Textile Standard - GOTS

Der Global Organic Textile Standard (GOTS) wurde von führenden Standardsetzern entwickelt, um weltweit anerkannte Anforderungen an Bio-Textilien zu definieren. Von der Ernte der Rohstoffe über die umwelt- und sozialverträgliche Herstellung bis hin zur Kennzeichnung bieten nach GOTS zertifizierte Textilien dem Verbraucher eine glaubwürdige Sicherheit.

Mehr wissen

OEKO-TEX ® Standard 100

STANDARD 100 by OEKO-TEX® ist eines der weltweit bekanntesten Etiketten für Textilien, die auf Schadstoffe getestet wurden. Es steht für Kundenvertrauen und hohe Produktsicherheit. Hier erfahren Sie, was STANDARD 100 bedeutet und warum es sich lohnt, beim Kauf von Textilien nach diesem Etikett zu suchen.

Mehr wissen

Organic Blended Content Stardard

Der Organic Content Standard Blended (OCS Blended) gilt für alle Non-Food-Produkte, die 5-100% organisches Material enthalten. Es überprüft das Vorhandensein und die Menge an organischem Material in einem Endprodukt und verfolgt den Fluss eines Rohmaterials von seiner Quelle zum Endprodukt. Dieser Prozess wird dann von einem akkreditierten Dritten zertifiziert.

Mehr wissen

Global Recycled Standard

Der Global Recycled Standard (GRS) ist ein freiwilliger Produktstandard zur Verfolgung und Überprüfung des Gehalts an recycelten Materialien in einem Endprodukt. Der Standard gilt für die gesamte Lieferkette und befasst sich mit Rückverfolgbarkeit, Umweltgrundsätzen, sozialen Anforderungen, chemischem Gehalt und Kennzeichnung.

Mehr wissen

Fair Wear Foundation

Die Fair Wear-Zertifizierung überprüft und unterstützt die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in Fabriken. Das Fair Wear-Label garantiert, dass Bekleidungsmarken aktiv auf die Verbesserung der bestehenden Arbeitsqualitätsstandards hinarbeiten. Fair Wear-zertifiziert zu sein bedeutet, ein starkes Engagement für die Umsetzung der acht Fair Wear-Arbeitsstandards in der Lieferkette zu demonstrieren.

Mehr wissen

PETA Approved VEGAN

Mit dem „PETA-Approved Vegan“ -Logo können Unternehmen, die Kleidung, Accessoires, Möbel oder Wohnkultur verkaufen, ihre veganen Angebote hervorheben und den Verbrauchern dabei helfen, auf einen Blick tierfreie Produkte zu finden und Einkäufe zu tätigen, die ihren Werten entsprechen.

Mehr wissen

PFLEGE

Pflege ist sehr wichtig und Sie wissen warum?

Wenn wir ein wenig nachdenken, können wir feststellen, dass die Verwendung von Kleidung durch den Verbraucher eine viel größere Umweltbelastung hat als die Herstellung, Herstellung oder der Transport. Ganz einfach durch Waschen, Trocknen und Bügeln.
Wie können wir diese Auswirkungen verringern?

Weniger und bei niedrigerer Temperatur waschen

Stellen Sie sicher, dass Ihre Waschmaschine voll ist, oder verwenden Sie ein Programm, das für das Gewicht der Wäsche geeignet ist, und wählen Sie 30 ° als 40 °.

Trocknen Sie Ihre Wäsche natürlich

Wenn Sie können, lassen Sie Ihre Kleidung auf natürliche Weise trocknen und vermeiden Sie direktes Sonnenlicht, ohne einen Trockner zu verwenden. Und legen Sie sie auf einen Kleiderbügel oder eine Wohnung, damit sie weniger faltig sind.

Weniger bügeln

Bügeln Sie Ihre Wäsche so wenig wie möglich und verwenden Sie möglicherweise einen Dampfgarer, der schneller ist, wenn Sie unsere vorherigen Trocknungstipps befolgt haben.

Wie kümmert man sich um Baumwollkleidung?

Kleidung aus Bio-Baumwolle kann bei 40 ° oder 60 ° gewaschen werden. Wenn sie jedoch gedruckt wird, muss sie bei maximal 30 ° C von innen nach außen gewaschen werden, um den Druck nicht zu beschädigen. Sie trocknen langsam, können im Trockner getrocknet und gebügelt werden, bügeln jedoch niemals den Druck.

Wie kümmert man sich um Polyesterkleidung?

Polyester- oder Mischkleidung kann mit synthetischem Programm bei 30 ° C oder 40 ° C gewaschen werden. Das Problem bei allem, was aus Kunststoffen hergestellt wird, ist, dass beim Waschen, selbst bei recycelten Materialien oder Mischfasern, winzige Mikrofaserstücke weggeworfen werden, was zu einer plastischen Verschmutzung unserer Ozeane führt. Aber Sie können eine kaufen GuppyFriend Beutel zur Aufbewahrung der Mikrofasern.

Language
English
Open drop down
de